3. Adventsbasar des Vereins Ladenkirche Osterholz e. V.
im JUB'S 2006

Nun ist es schon das dritte Jahr, in dem der Verein Ladenkirche in Zusammenarbeit mit den JUB's-MitarbeiterInnen einen Adventsbasar durchgeführt hat. Bisher waren Stimmung und Erfolg so positiv, dass wir uns schon auf den diesjährigen Basar gefreut haben. Obwohl wir den Eindruck hatten, dass diesesmal nicht so viele Besucher da waren, war der Erlös mit 760 EUR noch etwas höher als im Vorjahr. Also haben wir uns vermutlich getäuscht, oder haben die "wenigen" etwa so viel mehr gekauft? Jedenfalls freuen wir uns, mit dem Erlös dieses Basars die Kürzungen der öffentlichen Gelder für die Kinder- und Jugendarbeit etwas abmildern zu können. 

Und das war im Angebot:

- Adventsgestecke und -kränze, Weihnachtsschmuck
- handgestrickte Mützen, Schals ud Socken 
- selbstgemachte Marmeladen und Liköre
- Büchermarkt und Weihnachts-Trödelecke
- Kaffee und Kuchen sowie Herzhaftes am Buffet  
- Glühwein und Kinderpunsch 
- Aktionen für Kinder (Märchen, Basteln, Malen)
- Weihnachtslieder

Was dieses Jahr los war, können Sie sich auf den Fotos ansehen. Falls Sie noch nicht bei uns waren, sollten Sie sich den nächsten Basar im November 2007 nicht entgehen lassen. Na, dann bis zum nächsten Adventsbasar und auf Wiedersehen! 

 


 
  

Für Weihnachten ... 
 

... haben wir uns extra neue Kleider besorgt. 
 

Weihnachtsgeschenke ... 
 

... und Adventsbedarf ... 
 

... wird  nicht nur... 
 

... von den Besuchern, sondern auch ... 
 

... von Herrn Westerholz von der WZ bestaunt. 
 

Neben der Märchenstunde gab's ... 
 

... Musikalisches für ... 
 

... und auch ... 
 

... von Kindern. 
 

Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke ... 
 

... sehen immer gut aus.
 

Wer kein gutes Buch gefunden hatte, konnte ... 
 

... sich beim Punsch trösten.
 

Essen und Trinken ... 
 

... hält Leib und ...
 

... Seele zusammen. 
 

Die Klöpplerin, Frau Mende.