11. Adventsbasar 

des Vereins Ladenkirche Osterholz e. V. 

 

 

Wie so oft konnten wir auch dieses Jahr den Flötenchor der Astrid-Lindgren-Schule sowie die Chor-AG der Grundschule Corneliusstr. begrüßen. Die Aufführungen forderten unsere zahlreichen Gäste zu großem Beifall heraus. 

Aber nicht nur die Aufführungen, sondern auch die reichliche Auswahl an Weihnachtsaccessoires, Schmuck, Kaffee und Kuchen fanden großen Anklang.

Die Fotos weiter unten zeigen die gute Stimmung der Veranstaltung. 

Der Reinerlös liegt bei rd. 900 EUR und fließt wie immer in Projekte der Kinderarbeit sowie der Jugendarbeit, die durch die neben- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen im Auftrag des Vereins, der Stadt und der Diakonie Wuppertal durchgeführt werden. 

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen MitarbeiterInnen sowie den Spenderinnen von süßen und herzhaften "Leckereien" bedanken, denn davon hängt unter Anderem der Erfolg des Adventsbasars ab.

Sie möchten gerne spenden? Unsere Bankverbindung lautet:

Ladenkirche Osterholz e. V.
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE44 33050000 0000603795

Wir stellen Ihnen selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.

 


 



Das Angebot unserer Kreativabteilung ... 



 



Hilfestellung gegen die bergische Kälte ... 



 



 



 



 



Die Schleckermaulabteilung ist gut bestückt ... 



 



 



 



Die Chor-AG der Grundschule Corneliusstr. ... 



 



 



 



 



 



 



 



 Der Flötenchor der Astrid-Lindgren-Schule ...



 



 


 



 Die "Großbäckerei" für Butterkeks-Häuschen ...



 



 



 Bügellehrgang (mit Wachsfarben) für die jungen Gäste ...



 



 



 Fachgespräche an den Ständen ...



 



 



 Hier wird der Glühwein für die Großen vorbereitet ... 



 Auch Pausen müssen eingehalten werden ...



 



 Animation zum Zweitbuch ...