Demo von 

Verein Ladenkirche Osterholz e. V. und 

Jugendlichen des Treffpunkt Tesche 

am 02.04.2011

 

 

Personalkürzung in den städtischen Jugendhäusern! 

Das ist die Strategie der Stadt!

Besonders betroffen sind die beiden Häuser "Treffpunkt Tesche" und das Jugend-und Begegnungszentrum "JUB'S". Nachdem es die Stadt Anfang der 90er Jahre versäumt hat, in dem dicht bebauten Wohngebiet "Vohwinkeler Feld" Kommunikations- bzw. Integrationsmöglichkeiten für Jung und Alt  zu schaffen, ist es dem bürgerschaftlichem Engagement des Vereins "Ladenkirche Osterholz e. V." zu verdanken, dass letztendlich das JUB'S gebaut wurde. Jetzt will die Stadt sich hier  offensichtlich personell ganz herausziehen und die Kooperationspartner Ladenkirche Osterholz e. V. und Diakonie alleine im Regen stehen lassen. 

Lassen Sie sich doch mal die Inhalte einiger alter Zeitungsausschnitte auf der Zunge zergehen! Was soll man denn nur davon halten?  

        
  Weg 13.12.1998                                                    VExpress 04.11.2000

  VExpress 08.12.1998 

 

Der Verein Ladenkirche Osterholz e. V. ist zwar der Kleinste der drei Kooperationspartner, aber wir lassen uns deswegen nicht alles gefallen. 

Helfen und Stärken Sie uns! 

Personell, ideell und/oder finanziell! 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! (siehe "Kontakt"). 

Die ersten Gespräche mit der Stadt verliefen ergebnislos. Deshalb tritt der Verein jetzt verstärkt an die Öffentlichkeit. Ein erster Bericht erschien am 02. April in der WZ, die nächste Aktion von Jugendlichen des "Treffpunkt Tesche" und Ladenkirche Osterholz war die Demo ebenfalls am 02. April. Sehen Sie hier den Artikel und einige Impressionen der Demo. 


Bericht in der WZ 02.04.2011

 


Treffpunkt JUB'S ...


... um 11.00 Uhr


 


Gemeinsam mit dem ... 


... Zug der Tescher Jugendlichen ...


... geht's von der Nathrather Str. über ...


... Hasnacken und ...


... weiter über ...


... die Gruitener Str. 


Mit von der ... 


... Partie sind Vohwinkeler Politiker, ...


... Bewohner jeden Alters und vieler Nationen ...


... sowie die Presse. 


Weiter geht's über ...


... das Vohwinkeler Feld ...


... in den ...


... Heinrich-Bammel-Weg.


  


  


  


Auf dem Platz des H.-Bammel-Wegs ...


... gab's noch ...


... eine kleine Abschlusskundgebung.


 


Das ist die Meinung des Vereins Ladenkirche Osterholz e. V. und 
der Jugendlichen des "Treffpunkt Tesche"

 

Sie möchten gerne spenden? Unsere Bankverbindung lautet:

Ladenkirche Osterholz e. V.
Kontonr. 603795 
Stadtsparkasse Wuppertal
BLZ 330 500 00

Wir stellen Ihnen selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.